Reitpädagogik/ Reittherapie

In der Reitpädagogik wird der partnerschaftliche Umgang mit dem Pferd vermittelt. Das Pferd wird nicht als "Sportgerät" betrachtet, vielmehr geht es darum das Lebewesen Pferd ganzheitlich zu erleben. Das reiten lernen an sich wird nicht in den Vordergrund gestellt!

 

 

Die Reitpädagogik zielt beispielsweise darauf ab, das Gleichgewicht, die Konzentration sowie die Koordination zu fördern. Ebenso kann die Fein- und Grobmotorik deutlich verbessert werden. Ängste können überwunden und das Selbstwertgefühl gestärkt werden. Die Natur erleben, entspannen und sich einfach nur tragen lassen in einer ruhigen Atmosphäre sind weitere Elemente der Reitpädagogik.

Im Rahmen der Reitpädagogik kann therapeutisch gearbeitet werden.

 

Preis:

  • 60min. 30,00€